2 Gedanken zu “Sonntagsspaziergang mit Blick auf den Taunus, Großer Feldberg im Schnee

  1. Man kann die klares saubere Luft förmlich riechen. Wir drei wünschen Vera & Dir einen schönen Restsonntag und eine „Gute Woche“ Liebe Grüße von Sigrid & Fellnase Fofa & Gerd.

  2. Bei solchen Wetterlagen macht die „frische Luft “ ihrem Namen alle Ehre. Herrliche Fernsichten sind oft die Folge, da bei den niedrigen Temperaturen die Luftfeuchte eher gering ist.
    Natürlich war das auch so eine Art Initialzündung für mich. Aber Feldberg selbst war von Amts wegen tabu. Schon ab Bei den Verkehrsdurchsagen war permanent zu hören, dass die Ski-und Rodelgebiete wegen Corona zum Teil großflächig gesperrt waren. Vielleicht ist der ein- oder andere Wandersmann dann doch noch durch die Maschen geschlüpft. Aber mit Fotoausrüstung und Drohne, nebst Zubehör und Wehweh am Fuß, erstickte die Idee schon im Keim.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s